Gastroenterologie

Die Praxis Gastroenterologie (Magen- und Darmerkrankungen) und Ernährung beschäftigt sich mit der Abklärung und Behandlung von Erkrankungen der Speiseröhren, des Magen und Darms, von Erkrankungen der Leber- und Bauchspeicheldrüse sowie von allgemeinen Beschwerden des Verdauungs-und Stoffwechselsystems.

Eine besonders wichtige Aufgabe ist außerdem die Darmkrebsvorsorge. Weitere Schwerpunkte sind Endoskopische Untersuchungen (Magen- und Darmspiegelungen) und Chronisch entzündliche Darmerkrankungen.

Unser Ärzteteam besteht aus national und international anerkannten Spezialisten auf diesen Gebieten. Kooperation mit den Ärzten und Mitarbeitern des CODE erlauben eine intensiven über die einzelnen Fachbereiche hinausgehenden Ansatz zur Therapie dieser Erkrankungen.

In der Ernährungsmedizin steht Diagnostik und Therapie von ernährungsbedingten Erkrankungen des Magen-Darm-Kanals, Übergewicht sowie die Modulation (Symbioselenkung) der Darmflora im Mittelpunkt.

 

Termin Vereinbaren

Leistungen

Darmkrebsvorsorge

Darmkrebs ist mit jährlich 60.000 Neuerkrankungen das zweithäufigste Karzinom des Menschen. An den Folgen der Erkrankungen sterben rund 30.000 Menschen. Rechtzeitig erkannt kann Darmkrebs vollständig geheilt werden. Ziel der Vorsorgedarmspiegelung ist es Darmkrebs im Frühstadium zu finden, der von dem Patienten selbst noch nicht bemerkt wurde oder möglichen Vorstufen des Dickdarmkrebses, sogenannte Polypen nachzuweisen, die während der Endoskopie entfernt werden und somit Darmkrebs verhindert werden kann. Gerne beraten wir Sie und führen die Vorsorge durch.

Chromoendsokopie

Anfärbung von pathologischen Befunden im oberen und unteren Gastrointestinaltrakt bei der Endoskopie zur besseren Beurteilbarkeit und gezielteren Probeentnahme.

Darmspiegelung / Coloskopie

Untersuchungen des Enddarms, Dickdarms und unteren Teil des Dünndarms (Ileokoloskopie und Sigmoidoskopie) Dazu verwenden wir äusserst dünne Geräte auf höchsten technischen Noveu (hochauflösende (HDTV) Olympus-System). Auch als Vorsorgekoloskopie zur Entdeckung und Entfernung von Krebsvor- und Krebsfrühstadien werden diese Verfahren verwendet. Zu dieser Untersuchung ist eine Vorbereitung erforderlich, die in unsrer Praxis abgeholt werden kann.

Magenspiegelung / Gastroskopie

Untersuchung von Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm (Ösophago-Gastro-Duodenoskopie). Dazu verwenden wir äusserst dünne Geräte auf höchsten technischen Noveu (hochauflösende Olympus-Systeme). Mittels Biopsie-Schnellteste können auf das Vorhandensein des Magenbakterieum Helicobacter pylori. Ausserdem können Schnelltests auf Laktoseunvertäglichkeit.durchgeführt werden.

Kapselendoskopie

Untersuchungen des Dünndarms und Dickdarms mittels einer kleinen Kamera zum Schlucken. Auch mit der Dickdarmkapsel kann eine Darmkrebsvorsorge durchgeführt werden. Oft ist dies aber keine Krankenkassenleistung.

Gewichtsreduktion durch Magenballon

Durch einen Magenballon kann eine Gewichtsabnahme durch ein schnelleres Sättigungsgefühl unterstützt werden

Ernährungsmedizin

Durch Tests können Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Nahrungsmittelallergien erkannt werden.

Gastroneterologische Spezialsprechstunde

o Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
o Ernährungsmedizin und Stoffwechselerkrankungen (u.a. Adipositas)
o Sprechstunde für Patienten mit Leber und Gallenwegserkrankungen
o Reizdarmsprechstunde
o Allgemeine gastroenterologische Sprechstunde

Team der BAG Gastroenterologie PartG

PROF. DR. MED. ROBERT EHEHALT

Facharzt für Innere Medizin
Facharzt für Innere Medizin und Gastroneterologie
Notfallmedizin
Diabetologie
Infektiologie

Nähere Informationen zu Prof. Dr. med. Ehehalt folgen in Kürze.


DR. MED. DR. OEC. TROPH. Jürgen Stein

Facharzt für Innere Medizin
Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

Nähere Informationen zu Prof. Dr. med. Stein folgen in Kürze.


DR. MED. BORA AKOGLU

Facharzt für Innere Medizin
Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

(Dr. med. Akoglu ist angestellter Facharzt der Privatpraxis Hakimi)


PD DR. MED. MAANI HAKIMI

Facharzt für Gefässchirurgie und Chirurgie